Privatpersonen 2017-10-26T14:59:08+00:00

Unser Angebot für Privatpersonen

Auch außerhalb des Berufsalltags bieten wir Ihnen spannende Angebote rund um das Thema Gesundheit an. Im Rahmen der Motio Akademie steht Ihnen ein breites Spektrum an offenen Seminaren für Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung zur Verfügung. Wer fokussiert an beruflichen Wünschen arbeiten möchte, findet in unseren Coachings einen passenden Weg. Sie möchten lieber eine persönliche Standortanalyse durchführen? Dann werden wir für Sie einen individuellen Gesundheits-Check-ups zusammenstellen.

Falls Sie weitere Fragen haben oder andere Angebote suchen, rufen Sie uns gerne persönlich. Im gemeinsamen Gespräch lassen sich am besten Antworten finden.

Einzelcoachings

Coachings

In Ihrer Arbeit als Coach, unterstützt unsere Geschäftsführerin, Ilse Goldschmid, Klientinnen und Klienten auf ihrem beruflichen Werdegang und bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Sie berät Menschen, deren Beruf verlangt, dass neue Wege gegangen werden müssen und jeden, der einfach einen guten Job machen möchte. Sie finden sich als Führungskraft aktuell in einer Zwickmühle oder haben als Mitarbeiter Konflikte mit Teamkollegen? Durch die professionelle Herangehensweise und mit besonderem Einfühlungsvermögen leitet Frau Goldschmid Sie durch Ihren Entwicklungsprozess. Sie unterstützt Sie dabei Ihre eigene Situation zu reflektieren und anstehende Veränderungen so zu gestalten, dass diese langfristig zufriedenstellend sind. Sprechen Sie Frau Goldschmid persönlich für ein Beratungsgespräch an.

Gesundheits-Check-ups

Vorsorge ist besser als Nachsorge. Beim unserem individuellen Gesundheits-Check-up erhalten Sie ein umfassendes Screening-Programm, Beratungsgespräche sowie konkrete Handlungsempfehlungen zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, Lebensfreude und Leistungsfähigkeit. Nach einem vertraulichen Eingangsgespräch (aktuelle Gesundheitssituation) durchläuft ein erfahrener Trainer die verschiedenen Teststationen mit Ihnen. Screening-Möglichkeiten bieten wir für die Bereiche Rücken und Muskel-Skelett an, Herz-Kreislaufsystem, Körperfett, Lungenfunktion, sowie Koordination und Stressmanagement. Sie haben Fragen zu unseren Leistungen im persönlichen Gesundheitsmanagement oder möchten einen Check-up-Termin vereinbaren? Wir freuen auf Ihre Anfrage.

Gesundheits-Check-ups

Seminare und Trainings in unserer Motio-Akademie

Motio Akademie

Motio Akademie

Neben unseren Beratungs- und Trainingskonzepten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie in der Personal- und Organisationsentwicklung, bieten wir Ihnen im Rahmen Motio Akademie offene Seminare für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung an. Erfahrene Trainer nehmen Sie mit auf die Reise. Lernen Sie spannende Seminardesigns kennen und entdecken Sie neue Wege und Möglichkeiten. Die Motio Akademie schafft Zeit und Raum für Ihre individuelle Entfaltung.

Stressmanagement-Seminare

2 bis 3-tägige Seminare mit Thomas Zauner, im Hotel Schillingshof, Bad Kohlgrub

Besseres Stressmanagement oder gleich weniger Stress – Warum geraten wir trotz guter Vorsätze immer wieder in Stressfallen? Blitzschnell ist unsere Gelassenheit wie weggeblasen. Doch nicht bei allen Menschen. Was den einen stresst, entlockt dem anderen nur ein müdes Lächeln. Heißt, für individuelle Stressoren, braucht es individuelle Lösungen. Unser Seminarangebot für Sie:

3 Tage

In diesem Seminar setzen Sie sich mit den auf Sie einwirkenden alltäglichen Belastungen und daraus resultierenden Beanspruchungen auseinander, die maßgeblich Einfluss auf Ihre Gesundheit nehmen. Lernen Sie, wie Sie Ihre Kräfte und Ressourcen optimal einsetzen können, um so langfristig gesund und leitungsfähig zu bleiben.

Ziele:

Sie analysieren und reflektieren Ihre persönlichen Belastungen sowie individuellen Verhaltensmuster in verschiedenen Stresssituationen. Damit schaffen Sie sich eine Grundlage, um individuelle Strategien zur Stressbewältigung und Stressvermeidung herauszufinden. Des Weiteren geht es darum, diese Strategien und Verhaltenskonzepte zur Vorbeugung von Stress sowie zur aktiven Stressbewältigung einzusetzen, um Ihre eigenen Kompetenzen für den Umgang mit Stress zu erweitern.

Inhalte:

  • Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse über Stress
  • Analyse der individuellen Stressauslöser
  • Identifizierung und Analyse typischer persönlicher Verhaltensmuster bei Stress
  • Grundlegendes zu den Themen Bewegung und Ernährung
  • Reflexion der eigenen Einstellungen und Bewertungen
  • Methoden zur kurzfristigen Unterbrechung von Stressreaktionen
  • Entwicklung langfristiger organisatorischer, sozialer und kommunikativer Handlungsstrategien zur Bewältigung kritischer Alltagssituationen
  • Erlernen von Techniken zur Entspannung und Aktivierung, die einen Ausgleich und Reserven für physische und psychische Belastungen bieten können

Methoden:

  • Impulsvorträge
  • Einzelreflexion
  • Gruppenarbeit
  • Plenumsdialog
  • Visualisierung
  • Reflexionseinheiten
  • Entspannungs- und Aktivierungseinheiten
  • Umsetzungscommitments
Preis:  1.290,00 EUR zzgl. MwSt. (3-tägig)
(Hotelkonditionen „Schillingshof“, Bad Kohlgrub)
Dauer:   10:00 Uhr (Beginn 1. Tag), 16:30 Uhr (Ende 3. Tag)
Trainer: Thomas Zauner

Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte dem Seminarkalender.

2 Tage

Sie möchten die im Basisseminar Stressmanagement (Teilnahmevoraussetzung) erworbenen Kenntnisse gerne erweitern? Im Aufbauseminar Stressmanagement können Sie Ihre persönlich gesetzten Ziele reflektieren sowie gewählte Strategien zum Umgang mit Stress untermauern, ausbauen und optimieren.

Ziele:

Die Inhalte des Basisseminars werden wieder ins Bewusstsein gerufen. Sie erweitern Ihre Kenntnisse über Verhaltenskonzepte und individuelle Strategien zur Vorbeugung sowie zur aktiven Stressbewältigung. Umsetzungserfolge sind transparent, Umsetzungsprobleme sowie alternative Lösungsmöglichkeiten sind geklärt. Außerdem lernen Sie weitere Möglichkeiten der Entspannung und Aktivierung kennen und befassen sich mit der Bedeutung des Sozialen Netzwerks bei der Stressprävention und -bewältigung.

Inhalte:

  • Salutogenese
  • Bestandsaufnahme der aktuellen Life-Balance
  • Überprüfung der gefassten Umsetzungen
  • Beleuchten der Umsetzungserfolge
  • Hinterfragen der Umsetzungsprobleme und Erarbeiten von alternativen individuellen Lösungsmöglichkeiten
  • Vertiefung der Reflexion eigener stresserzeugender Einstellungen und Bewertungen, anhand des „Wertequadrats“ von F. Schulz von Thun
  • Reflexion über Persönlichkeitsstrukturen anhand des Verhaltenskreuzes nach Thomann-Riemann
  • Selbstbild und Fremdbild
  • Erlernen von weiteren Techniken zur Entspannung und Aktivierung, die einen Ausgleich und Reserven für physische und psychische Belastungen bieten können

Methoden:

  • Impulsvorträge
  • Einzelreflexion
  • Gruppenarbeit
  • Plenumsdialog
  • Visualisierung
  • Reflexionseinheiten
  • Entspannungs- und Aktivierungseinheiten
  • Umsetzungscommitments
Preis:  860,00 EUR zzgl. MwSt. (2-tägig)
(Hotelkonditionen „Schillingshof“, Bad Kohlgrub)
Dauer:   10:00 Uhr (Beginn 1. Tag), 17:00 Uhr (Ende 2. Tag)
Trainer: Trudi Forster

Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte dem Seminarkalender.

2 Tage

Der Vertiefungsworkshop bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr erworbenes Wissen zum Thema Stressmanagement aus dem Aufbau- und Basisseminar (Teilnahmevoraussetzung) zu überprüfen. Sie reflektieren nicht nur Ihre ausgewählten Strategien, sondern erhalten weitere alternative Denkanstöße im Umgang mit Stress. So können Sie Ihre Gesundheit langfristig und eigenverantwortlich fördern.

Ziele:

Mit Ihren wertvollen Erfahrungen, die sie während des Umsetzungsprozesses gemacht haben, bereichern Sie die Perspektive und das Wissen der anderen Teilnehmer. Der Fokus richtet sich explizit auf die Stärkung Ihrer Ressourcen und Kompetenzen. Zudem erweitern Sie Ihr Repertoire an Entspannungstechniken und lernen mehr zum Thema Bewegung. Die Bedeutung des Sozialen Netzwerks bei der Stressprävention und -bewältigung spielt ebenfalls eine Rolle.

Inhalte:

  • Reflexion der Lösungsansätze und deren Umsetzung
  • Umgang mit Rückschritten und Rückfällen bei der Umsetzung der gefassten Vorsätze
  • Umgang mit Enttäuschungen
  • Reflektieren von Verhaltensmustern anhand des Dramadreiecks nach S. Karpman
  • Bewusstmachen der eigenen Ressourcen und Kompetenzen
  • Erlernen von weiteren Techniken zur Entspannung und Aktivierung, die einen Ausgleich und Reserven für physische und psychische Belastungen bieten können

Methoden:

  • Impulsvorträge
  • Einzelreflektion
  • Gruppenarbeit
  • Plenumsdialog
  • Visualisierung
  • Reflexionseinheiten
  • Entspannungs- und Aktivierungseinheiten
  • Marktplatz
Preis:  860,00 EUR zzgl. MwSt. (2-tägig)
(Hotelkonditionen „Schillingshof“, Bad Kohlgrub)
Dauer:   10:00 Uhr (Beginn 1. Tag), 17:00 Uhr (Ende 2. Tag)
Trainer: Trudi Forster

Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte dem Seminarkalender.

Seminarkalender / Anmeldung

Resilienz-Training

2-tägiges Seminar mit Thomas Zauner, im Parkhotel am Soier See, Bad Bayersoien

Ob beruflicher Stress oder private Herausforderung: Resiliente Menschen meistern Krisen einfacher. Sie erholen sich schnell von Rückschlägen und gehen sogar souverän daraus hervor. Resilienz bedeutet innere Widerstandkraft. Sie ist bei jedem Menschen unterschiedlich ausgeprägt, kann aber in jeder Lebensphase aktiv angestoßen und gestärkt werden. In diesem Seminar lernen Sie Ihre eigenen Ressourcen noch besser kennen und entwickeln Handlungsstrategien für den Alltag – damit Sie trotz hoher Anforderungen und komplexer Arbeitsbedingungen kraftvoll und gelassen bleiben können. Unser Seminarangebot für Sie:

2 Tage

Ob beruflicher Stress oder private Herausforderung: Resiliente Menschen meistern Krisen einfacher. Sie erholen sich schnell von Rückschlägen und gehen sogar souverän daraus hervor. Resilienz bedeutet innere Widerstandkraft. Sie ist bei jedem Menschen unterschiedlich ausgeprägt, kann aber in jeder Lebensphase aktiv angestoßen und gestärkt werden. In diesem Seminar lernen Sie Ihre eigenen Ressourcen noch besser kennen und entwickeln Handlungsstrategien für den Alltag – damit Sie trotz hoher Anforderungen und komplexer Arbeitsbedingungen kraftvoll und gelassen bleiben können.

Ziele:

Sie analysieren und reflektieren Ihre persönlichen Ressourcen und erarbeiten auf der Grundlage ausgewählter Übungen (neue) Handlungsmöglichkeiten für Ihren beruflichen und privaten Alltag. Herausfordernde Situationen werden nun aus einer lösungsorientierten Perspektive betrachtet. Eine bewusste und selbstbestimmte Lebensgestaltung wird nach und nach aktiviert, ebenso wie die Förderung innerer Ausgeglichenheit und geistiger Flexibilität. Mit ausgewählten Übungen zu den sieben Resilienzfaktoren erhalten Sie einen „Werkzeugkasten“, um Ihre eigenen Kompetenzen für den Umgang mit Stress und Krisen zu erweitern.

Inhalte:

  • Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse über Resilienz
  • Grundlegendes zu den 7 Resilienzfaktoren sowie praktikable Beispiele
  • Analyse persönlicher Denk- und Handlungsmuster
  • Erarbeitung eines individuellen Resilienz-Profils
  • Identifizierung und Entwicklung vorhandener Ressourcen
  • Anwendungs- und Integrationsplan für den Alltag
  • Einblick in das Thema Achtsamkeit (inkl. Übung)

Methoden:

  • Trainerimpuls
  • Erfahrungsaustausch (Plenum)
  • Gruppen- und Partnerarbeit
  • Persönliche Reflexion
  • Feedback
  • Visualisierung
  • Entspannungs- und Aktivierungseinheiten
Preis:  860,00 EUR zzgl. MwSt. (2-tägig)
(Hotelkonditionen „Parkhotel am Soier See“, Bad Bayersoien)
Dauer:   10:00 Uhr (Beginn 1. Tag), 17:00 Uhr (Ende 2. Tag)
Trainer: Thomas Zauner

Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte dem Seminarkalender.

Seminarkalender / Anmeldung

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

2-tägiges Seminar mit Dirk Schulten, im Parkhotel am Soier See, Bad Bayersoien

Obgleich die Gefährdungsbeurteilung schon lange Kernstück eines funktionierenden Arbeits- und Gesundheitsschutzes ist, fordert das Arbeitsschutzgesetz erst seit Ende 2013 explizit die Berücksichtigung der „psychischen Belastungen“ in der Gefährdungsbeurteilung ein. In unserem Training erfahren Sie wichtige Hintergründe und werden Schritt für Schritt zur Durchführung einer GpB in Unternehmen befähigt. Unser Seminarangebot für Sie:

2 Tage

Obgleich die Gefährdungsbeurteilung schon lange Kernstück eines funktionierenden Arbeits- und Gesundheitsschutzes ist, fordert das Arbeitsschutzgesetz erst seit Ende 2013 explizit die Berücksichtigung der „psychischen Belastungen“ in der Gefährdungsbeurteilung ein. In unserem Training erfahren Sie wichtige Hintergründe und werden Schritt für Schritt zur Durchführung einer GpB in Unternehmen befähigt. (Teilnahmebescheinigung/Zertifikat).

Ziele:

Das Training zum Thema Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung stellt einen praktischen Leitfaden zur erfolgreichen Umsetzung der GpB dar. Ziel ist Ihre Befähigung zur Prozessberatung, Begleitung und Umsetzung von Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastungen in Unternehmen. Sie lernen psychische Belastungen am Arbeitsplatz sowie deren mögliche Folgen für Beschäftigte kennen. Auf dieser Grundlage wird Ihnen anhand von Praxisübungen die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen schrittweise verdeutlicht.

Inhalte:

Rechtliche Grundlagen:

  • Einordnung in das Arbeitsschutzgesetz

Klärung von Begrifflichkeiten:

  • Abgrenzung von psychischer Belastung und psychischer Beanspruchung

Ermittlungsmethoden:

  • Übersicht und Klassifikation der Verfahren (Vor- und Nachteile)

Durchführungsschritte bei der GpB:

  • Festlegung von Tätigkeitsbereichen
  • Auswahl eines geeigneten Analyseinstrumentes
  • Beurteilung und Qualifizierung der Ergebnisse
  • Ableitung von Maßnahmen
  • Wirksamkeitsprüfung und Nachhaltigkeit

Abwicklung und Organisation mit Auftraggebern:

  • Klärung von Rollen und Verantwortlichkeiten

Fallbeispiele aus der Praxis:

  • Lernen am Modell – Best Practice

Methoden:

  • Impulsvortrag
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Selbstbeobachtung und Transferaufgaben
  • Handout & Checklisten
  • Lernen am Modell – Best Practice
  • Offener Austausch zu Erfahrungen aus der Praxis
Preis:  860,00 EUR zzgl. MwSt. (2-tägig)
(Hotelkonditionen „Parkhotel am Soier See“, Bad Bayersoien)
Dauer:   10:00 Uhr (Beginn 1. Tag), 17:00 Uhr (Ende 2. Tag)
Trainer: Dirk Schulten

Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte dem Seminarkalender.

Seminarkalender / Anmeldung
Referenzen

Unsere Referenzen

Unsere Kunden sind Unternehmen aller Branchen und Wirtschaftsbereiche sowie außerbetriebliche und staatliche Einrichtungen. Für Ihr Vertrauen und Ihre Loyalität sagen wir Dankeschön.

 

Aerotec Biofore
Brembo BSH Haushaltsgeräte GmbH
Fujitsu
Generali Goethe Institut
HFF München HVB
John Deere LfA Förderbank
MAN REWE
Siemens Studentenwerk Augsburg
Studentenwerk München BMW